Currently browsing category

Pressespiegel

Appell an Landwirte: Jäger im Emsland kämpfen gegen den Mähtod

Meppen. Jährlich fallen im Emsland unzählige Wildtiere Erntemaschinen zum Opfer. Ein Tod, der nach Auffassung der Mitglieder des Biotop-Fonds der Jägerschaften Emsland/Grafschaft Bentheim oftmals verhindert werden könnte. Der Verein setzt auf ein Miteinander von Jägern und Landwirten. „Die effektivste Maßnahme, um Mähtod zu verhindern, ist das Mähen der Flächen von …

Programm wird nicht überall akzeptiert: Hümmlinger Gemeinden holen sich Ackerrandstreifen zurück

Sögel/Werlte. Die Samtgemeinden (SG) Sögel und Werlte wollen in diesem Jahr rigoroser gegen Landwirte vorgehen, die Ackerrandstreifen fälschlicherweise überarbeiten. Auch die Kündigung von Pachtverträgen schließen die Kommunen nicht mehr aus.Das Frühjahr ist traditionell eine der stressigsten Zeiten für Landwirte. Sie müssen nach dem Winter die Felder aufbereiten, Kartoffeln, Getreide oder …

Mehr Blühstreifen entlang der Felder

Sögel: 200 Kilometer Ackerrandstreifen sollen auf dem Hümmling ökologisch aufgewertet werden. Sögel (pm) – Seit knapp zwei Jahren wird in der Samtgemeinde Sögel das Wegeseitenräume-Programm durchgeführt. Nun wurde bei einem Ortstermin in Spahnharrenstätte Zwischenbilanz gezogen. Diesen Beitrag verlinken

Jäger im Kampf gegen den Mähtod

Jährlich fallen unzählige Wildtiere Erntemaschinen zum Opfer. Ein Tod, der nach Auffassung der Mitglieder des Biotop-Fonds der Jägerschaften Emsland/Grafschaft Bentheim oftmals verhindert werden könnte. Diesen Beitrag verlinken