Currently browsing tag

Monokultur

Vom Fuchs prädiertes Ei eines Großen Brachvogels (Foto: Anika Börries)

Artenschutz braucht Gleichgewicht

Fressfeinde bereiten gefährdeten Vogelarten zunehmend Probleme. Fachleute bestätigen: Intakte Lebensräume sind die wichtigste Grundlage für die Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichts zwischen Räuber und Beute. Diesen Beitrag verlinken

BF, SPD-Bereisung, Erfolg bei den Bemühungen zum Erhalt der Artenvielfalt

Erfolg bei den Bemühungen zum Erhalt der Artenvielfalt – Agrarpolitische Sprecherin der SPD besucht Jäger

Im Kreise ihrer Kreistagskollegen und Kolleginnen im Emsland hat dich die Agrarpolitische Sprecherin im Niedersächsischen Landtag Andrea Schröder-Ehlers über die Initiativen der Jägerschaften und der Biotop-Fonds der Jägerschaften Emsland / Grafschaft Bentheim vor Ort informiert. Treffpunkt war das 3N-Kompetenzzentrum in Werlte, wo die Gäste von der Leiterin Frau Dr. Rottmann-Meyer, …

Jäger wollen Biotope verbessern

Schapen. Der zum Teil dramatische Rückgang der Niederwildbesätze in der Region hat die Jäger in den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim veranlasst, sich im Rahmen eines „Biotop-Fonds“ mit Nachdruck für Verbesserungen in Fauna und Flora einzusetzen. Diesen Beitrag verlinken