Currently browsing tag

Sögel

Acht Blühstreifen hat Jäger Hans Beckering (rechts) aus Sögel in seinem Revier in Groß Berßen angelegt. Das Bild zeigt ihn zusammen mit dem Sögeler Hegeringsleiter Heinrich Timter. Foto: Hermann Hinrichs

Die schwierige Hege des Wildes

Im Paradies von Jäger Hans Beckering aus Sögel Acht Blühstreifen hat Jäger Hans Beckering (rechts) aus Sögel in seinem Revier in Groß Berßen angelegt. Das Bild zeigt ihn zusammen mit dem Sögeler Hegeringsleiter Heinrich Timter. Foto: Hermann Hinrichs Diesen Beitrag verlinken

Foto: PR-Foto Samtgemeinde Sögel

Mehr Blühstreifen entlang der Felder

Sögel: 200 Kilometer Ackerrandstreifen sollen auf dem Hümmling ökologisch aufgewertet werden. Sögel (pm) – Seit knapp zwei Jahren wird in der Samtgemeinde Sögel das Wegeseitenräume-Programm durchgeführt. Nun wurde bei einem Ortstermin in Spahnharrenstätte Zwischenbilanz gezogen. Diesen Beitrag verlinken

Naturnaher Wegeseitenraum

Gemeinden holen Randstreifen zurück

Meppen. Anreiz statt Zwang: Mit diesem Mittel will der Landkreis Emsland seine Kommunen dazu ermutigen, die ausgeräumte Landschaft wieder natürlicher zu gestalten, Biotope zu verbinden und vor allem „umgenutzte“ Wegeseitenräume zurückzugewinnen. Im Umweltausschuss hat die Verwaltung eine erste Bilanz vorgestellt. Der Leiter der Unteren Naturschutzbehörde, Ludger Pott, berichtete, das Bundesnaturschutzgesetz …

Naturnaher Wegeseitenraum

Im Emsland soll entlang von Wegen ein Biotopverbund entstehen

Sögel. Der Landkreis Emsland macht Druck: Eindringlich hat Kreisbaurat Dirk Kopmeyer während einer von Landrat Reinhard Winter einberufenen Konferenz in Sögel bei den Bürgermeistern für das sogenannte Wegeseitenstreifenprogramm geworben: „Ich appelliere an Sie, möglichst kurzfristig mit der Umsetzung der vom Landkreis vorgeschlagenen Maßnahmen zu beginnen.“ Diesen Beitrag verlinken

Naturnaher Wegeseitenraum

Renaturierung von 71 Hektar Wegeseitenräume in Sögel hat begonnen

Wertvollen Rückzugsraum für die Tier- und Pflanzenwelt entwickeln Mit Unterstützung der Landwirtschaftlichen Ortsvereine sowie der Bürgermeister und Bauhöfe der Mitgliedsgemeinden hat die Renaturierung von Wegeseitenräumen in der Samtgemeinde Sögel begonnen. Mit Hilfe eines neuen EDV-Systems und durch die Einstellung eines Landschaftspflegers wollen diverse Gemeinden auf dem Hümmling bisher landwirtschaftlich genutzte …

Naturnaher Wegeseitenraum

Gemeinde Stavern will ihre Wegeseitenräume zurück

Stavern. Einstimmig hat der Rat der Gemeinde Stavern beschlossen, die in eine landwirtschaftliche Nutzung einbezogenen kommunalen Wegeseitenräume durch die Samtgemeinde (SG) Sögel ermitteln zu lassen. Wie Bürgermeister Helmut Rawe erläuterte, sollen die der Gemeinde gehörenden Flächen, die offensichtlich von Landwirten „unter den Pflug genommen“ worden sind, als Kompensationsflächen genutzt werden… …

Vertreter der Jägerschaft tragen in der CDU-Fraktion vor

In der Fraktionssitzung der CDU-Kreistagsfraktion am Freitag, den 27. Januar 2012 begrüßte der Vorsitzende den Kreisjägermeister Wilhelm Klumpe und den stellv. Vorsitzenden der Landesjägerschaft Josef Schröer. Nach dem Eingangsstatement von Herrn Klumpe referierte Herr Schröer zum Thema „Natur begreifen – Artenvielfalt erhalten.“ Diesen Beitrag verlinken