AG Junge Jäger unterstützt Biotop-Fonds

Nach bestandener Jägerprüfung in 2015 haben sich die 16 Teilnehmer der Ausbildungsgruppe Jägerschaft Meppen erneut mit Ihren Ausbildern Gerd Eissing, Heinz Schöttmer, Hajo Drosten und Ulli Potthoff getroffen um gesammelte Erfahrungen während der Jägerprüfung und danach auszutauschen. Während des Abends hat jeder Jungjäger für die wichtigen Natur-Projekte des Biotop-Fonds der …

Die schwierige Hege des Wildes

Im Paradies von Jäger Hans Beckering aus Sögel Acht Blühstreifen hat Jäger Hans Beckering (rechts) aus Sögel in seinem Revier in Groß Berßen angelegt. Das Bild zeigt ihn zusammen mit dem Sögeler Hegeringsleiter Heinrich Timter. Foto: Hermann Hinrichs Diesen Beitrag verlinken

Mehr Blühstreifen entlang der Felder

Sögel: 200 Kilometer Ackerrandstreifen sollen auf dem Hümmling ökologisch aufgewertet werden. Sögel (pm) – Seit knapp zwei Jahren wird in der Samtgemeinde Sögel das Wegeseitenräume-Programm durchgeführt. Nun wurde bei einem Ortstermin in Spahnharrenstätte Zwischenbilanz gezogen. Diesen Beitrag verlinken

Junghase

Jäger im Kampf gegen den Mähtod

Jährlich fallen unzählige Wildtiere Erntemaschinen zum Opfer. Ein Tod, der nach Auffassung der Mitglieder des Biotop-Fonds der Jägerschaften Emsland/Grafschaft Bentheim oftmals verhindert werden könnte. Diesen Beitrag verlinken