Currently browsing tag

Energiepflanzen

Rückzugsort für Tiere – Geeste: Landwirte legen Blühstreifen an

Geeste. Wild lebende Tiere benötigen Rückzugsorte und Nahrungsflächen. In freier Flur finden Rebhuhn, Hase, Fasan und andere heimische Wildarten allerdings oft nicht mehr genügend Raum dazu. Denn auf landwirtschaftlichen Äckern wachsen vor allem Getreide, Kartoffeln und Mais. Um die erforderliche Artenvielfalt in der Natur dennoch zu erhalten, bauen viele Landwirte …

Mehr als Mais

In den ersten Mai-Tagen beginnen Landwirte mit der Aussaat von Mais, der im Herbst für die energetische Nutzung in Biogasanlagen geerntet werden soll. Inzwischen werden auf jedem fünften Hektar der landwirtschaftlichen Fläche in Deutschland nachwachsende Rohstoffe angebaut. Dies führte regional bereits zu monotonen Fruchtfolgen und zu massiven Nachteilen für die …