Gemeinde Stavern will ihre Wegeseitenräume zurück

Stavern. Einstimmig hat der Rat der Gemeinde Stavern beschlossen, die in eine landwirtschaftliche Nutzung einbezogenen kommunalen Wegeseitenräume durch die Samtgemeinde (SG) Sögel ermitteln zu lassen. Wie Bürgermeister Helmut Rawe erläuterte, sollen die der Gemeinde gehörenden Flächen, die offensichtlich von Landwirten „unter den Pflug genommen“ worden sind, als Kompensationsflächen genutzt werden…

Erschienen am 12.06.2012 in der Ems-Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Spam zu vermeiden, lösen Sie bitte den Captcha: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.